CCC veröffentlicht Schäubles Fingerabdruck

Schäubles Fingerabdruck (das ganze Ding nach dem *CLICK*)

Prima Aktion und hoffentlich in der Folge auch ein prima Exemple. Dennoch sehr zwiespältig, dass die Bilddatei mit dem Fingerabdruck „schaeuble-attrappe.png“ heißt… ob das wirklich Schäubles Abdruck ist, der von nem geklauten Glas stammen soll? Bestimmt!

Weitere Abdrücke sollen in einem biometrischen Sammelalbum folgen („He – haste den Beckstein schon? Laß mal gegen die Merkel tauschen…“)…

CCC Datenschleuder (via)

[Nachtragsgedanke] Seltsam, daß kein Blog den Abdruck abbildet (auf die schnelle via rivva hab ich auf jedenfall keins gefunden…). Schiss vor den rechtlichen Folgen oder verbietet das die Lizenz der Datenschleuder?

5 Kommentare zu “CCC veröffentlicht Schäubles Fingerabdruck

  1. @netreaper: ein fotograf hält auch rechte am bild… soweit weg davon ist der gedanke eigentlich nicht..

    aber gut: da schäuble ja inzwischen sagt, daß den abdruck jeder haben kann – was bleibt dann noch zu tun? Klar: abdrucken, kopieren, vervielfältigen …

  2. ich brauch demnächst nen neuen reisepass. ob ich da mal schäubles abdruck einschmuggeln soll…..

Kommentare sind geschlossen