Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

Im April 2008

Frühjahrsputz

30. April 2008 um 09:34 von

Frühjahrsputz! Der alte Scheiße mußte endlich mal raus!

Zeit wirds!

Woche 18 – Kunst am Berg

28. April 2008 um 00:00 von

Kunst am Berg

Kalenderblatt als Desktophintergrund zum Runterladen
>> Desktophintergrund Woche 18

Kurzanleitung:
1. Hintergrund-Bild anklicken.
2. Mit der rechten Maustaste auf das sich öffnende Bild klicken.
3. Im Menü “Als Hintergrund” oder “Als Hintergrundbild einrichten…” auswählen.
4. Eine Woche lang geniessen, dann das neue Kalenderblatt auf Dataloo holen.

Kontaktformulartherapie

25. April 2008 um 21:36 von

Wenn man hilflos ist, dann sind Kontaktformulare echt richtig gut zum Dampfablassen – heute:

GLS – General Logistics Systems – nicht erwischt bei der Zustellung eines richtig schweren Paketes

Beschwerde über Zusteller / Zustellung Paket Nr. 3031013xxxx

Obwohl heute den ganzen Tag jemand bei uns anwesend war, wurde weder geklingelt, noch eine Benachrichtigung bei uns im Briefkasten, auch nicht an den 3 Hauseingängen (xa, x und x Strasse x) und auch nicht an den Häusern daneben hinterlassen. Und das nachdem zuvor auch noch behauptet wurde, die Adresse wäre falsch.

Ihr Zusteller für diesen Bereich macht defacto seinen Job NICHT und betrügt Sie, den Versender und uns mit falschen Angaben.

Bitte prüfen sie intern was Sache ist.

Für diese Dienstleistung wurde bezahlt – führen sie die Dienstleistung sach-und wahrheitsgemäß aus.

Auf ein Paket 11 Tage (vom 17.4. bis 28.4.) zu warten ist zu lange! Ihre Werte – in diesem Fall triffts die Zuverlässigkeit und die Transparenz – am Arsch!

Räumen sie intern auf! Liefern sie! Und zwar bis an unsere Tür!

Viele Grüße
x

Ich wette mit Euch – das Paket taucht Montag unten im nächsten Laden auf. Nach zwei erfolglosen Zustellungen sagt deren AGB daß sie das dürfen: Faule Postsäcke!

Witzig, das hier dachte ich mir eben auch: GLS – Bei uns ist Ihr Geschäft in den richtigen Händen.

[update] Ahja, liebe GLS. Klappt doch. Paket Montag bis schön unters Dach geliefert. Warum nicht gleich so?

Rettet das Volksbegehren “Flughafen Tempelhof”!

25. April 2008 um 20:36 von

Was wollt ihr mit euren Plakaten von mir?

Alle macht geht vom Volke aus!

Eure Pro-Tempelhof-Kampagne ist absolut griffig. Klogriffig. So platt iiihh tütt. Dümmer wie 2 Meter Startbahn. Nee. Euerm Volke geht da wohl die Macht aus…

Und Ihr?

Flughafen für Superreiche? Wir lassen uns doch nicht auf den Arm nehmen!

Neidkampagne! Ich bitte euch. Das ist ja das provinzflachste Argument gegen den Erhalt des Flughafens. Immerhin habt Ihr Seyfried & Ziska. Das rettet Euch:

Das Paradies geöffnet, der Flughafen ein Museum

Ups – jaja – soviel Polemik mußte sein. Doch noch treffendere und fundiertere und mit mehr Zeit und Muse zusammengetragene gibt´s bei Spreeblick.

Fazit: Beim nächsten Volksbegehren muß das ganze besser werden – so platt versaut ihr doch nur die Zukunft einer lokalen, direkten Mitbestimmungskultur außerhalb der üblichen Wahlzyklen…

Nr. 34

25. April 2008 um 15:33 von

Schon sehr sehr seltsam bei uns war nur Scheiße drin:

So en Scheiß!

Danke Franz für’s Abdrücken!

[update] gähn!

Rauchfreies Web

22. April 2008 um 10:24 von

Lucky Strike — Gnnn gnnn

Danke Klaucy für diesen Weltbeste-Website-Brüller-Link: http://www.lucky-strike.de

Und auch das hier ein weiterer Klassiker: http://www.lucky-strike.com

Smoooke on se We-eeb…

Woche 17 – Die Einsamkeit der Orange

21. April 2008 um 00:00 von

Die Einsamkeit der Orange

Kalenderblatt als Desktophintergrund zum Runterladen
>> Desktophintergrund Woche 17

Kurzanleitung:
1. Hintergrund-Bild anklicken.
2. Mit der rechten Maustaste auf das sich öffnende Bild klicken.
3. Im Menü “Als Hintergrund” oder “Als Hintergrundbild einrichten…” auswählen.
4. Eine Woche lang geniessen, dann das neue Kalenderblatt auf Dataloo holen.

Gestatten: Néo Levenstein Bond

14. April 2008 um 17:55 von

Während Matrix zwar nicht sensationell aber immerhin okay war, musste ich die DVDs mit dem zweiten und dritten Teil der Matrix Trilogie frühzeitig unterbrechen. Sorry… aber what a bullshit! Und trotzdem wäre ich, wenn ich eine Filmfigur wäre, dieser Néo aus der besagten Matrix.

Also zu 74% wäre ich Néo.
Mit 74% Übereinstimmung Jim Levenstein aus American Pie (Oh, shit – nie gesehen, aber ich befürchte das Schlimmste) und immerhin zu 73% auch noch James Bond (Puhhh…).

Wer bist du? ==> Bitte in die Kommentare!

Wie schon gesagt, ich zieh’ jetzt hier diese ganzen Online-Sex-Personality-und-was-weiss-ich-Tests durch! (via rené)

[Nachtrag]
Ich hab grade noch den TV-Serienhelden-Test gemacht.
(For the Ladies / For the Boys)

Grauenhaft!!! I am the Hoff! Mitch Buchannon (Baywatch) : 79% und dann auch noch zu 75% Mac Gyver (obwohl ich explizit erklärte kein DIY-Freak zu sein). Da kann mich auch ein Will Smith (Fresh Prince of Bel Air) mit 71% nicht mehr beruhigen.


Stasi 2.0 Shirts kaufen! 1€ pro Shirt an den Ak Vorratsdatenspeicherung.
Wurfscheibe.de ))) Feine Frisbees von Discraft & Eurodisc