Stasi 2.0 Shirt

Hinweis: Die erste supererfolgreicher Spendenaktion ist zu Ende – die zweite läuft jetzt. Mehr…

Das Stasi 2.0 Shirt ist weiterhin erhältlich.


Es geht also doch noch dank Spreadshirtgründervaterdruck – er outet sich damit als einer von Deutschlands seltenen Entscheideren im Internet.Das Schäublonen-Shirt gibt´s jetzt zum Selbstkostenpreis und auch als Spendenshirts – der Provisionsgewinn geht dann gesammelt als Spende an den AK Vorratsdatenspeicherung. Es gibt noch weitere:Modisch modisch!Hat auch was!

Lukasz – wird Spreadshirt den Gewinn an den Shirts auch spenden?

[update]

Ganze 5 Euro pro verkauftes Shirt will Spreadshirt selbst spenden. Jawoll!

[update 2]

Spreadshirt hat nochmals nachgelegt und verzichtet auf den Gewinnanteil. Dazu muß ich allerdings die einzelnen Shirts neu einrichten, was etwas dauern kann. In 1 Stunde sollte es vollbracht sein. Bitte kurz verschnaufen – gleich geht´s weiter. Es geht weiter…

[update 3]

Auf vielfachen Wunsch hab ich noch ein paar Comfort-T Varianten dazugepackt, wenngleich ich Euch lieber in American Apparel oder Trigema sehen würde…

[update 4]

NEU! Jetzt auch im Confomat.

[update 5]

Spendenaktion läuft noch bis Ende Juni 2007. Mehr…

[update 6]

Es geht weiter mit der Spendenaktion. Mehr …

125 Kommentare zu “Stasi 2.0 Shirt

  1. Kannst du auch ein normal geschnittenes Shirt für fettere/große Menschen ins Programm nehmen? Am besten noch in 3XL :)

  2. endlich! meine bestellung ist schon raus. sind wirklich klasse geworden. und toll, dass ein gruender ein machtwort gesprochen hat. vorfahrt fuer den aktivismus.

  3. dirk, merci für das entscheider-tag! (blush)

    ja, wir spenden auch, 5 EUR pro Artikel, kannst du mit in den shopheader setzen udn wir verbloggern das dann auch noch.

    wollen wir mal telefonieren? martin hat meine nummer.

  4. Man sollte das noch ein wenig erweitern. Als ich gelesen hab, dass ihr das nicht drucken könntet wegen rechtlicher Bedenken (strafrechtliche Bedenken hab ich mir selbst erst von meinem Professor ausräumen lassen), hab ich mir das im eigenen Spreadshop zusammengestellt (natürlich nur für mich selbst!) mit einem kleinen Zusatz, man sehe hier: http://www.spreadshirt.net/shop.php?article_id=4765576
    Sowas in der Art könntet ihr doch auch anbieten, das wäre ein guter Zusatz imho. Und weil ich euch damit Gewinn-Möglichkeit vorenthalten hab, geh ich jetzt was Spenden an den AK :-)

  5. Ich bin auch dafür die Produktpalette zu erweitern. Mir persönlich fehlt ein stinknormales Shirt wie das „American Apparel Organic“ mit dem Aufdruck wie bei den Retro-Shirts!
    Ist da was zu machen? ;)

  6. …also ich persönlich fänd´s ziemlich ätzend mit ´nem fetten Schäuble auf der Brust rumzulaufen. Und Stasi…
    Aber es ist wahrscheinlich leider notwendig geworden heutzutage :(
    TRASH!!! (Die riesenSpalte)

  7. Ich würd ich auch ein normales L oder XL-T-Shirt mit dem schwarzen Logo auf der Brust wünschen. Am besten auf rotem Stoff. Für diesen Körperbetonten kram ist mein Bauch einfach zu groß ;-)

  8. Hi Jungs… wär cool, wenn ihr noch ’nen inverses T-Shirt in den üblichen Grüßen einstellen könntet … also schwarzes Shirt (Contrast-Tee oder so) mit weissen Aufdruck… schwarz wär ja eh eher gerechtfertigt :)

  9. Schön, dass es doch noch gelungen ist!

    Ich würde mir noch eine Ausgabe mit dem Comfort T Shirt wünschen. Weiß auf Schwarz. Das passt dann auch auf meinen schmalen Körper…

  10. Shirt soeben bestellt; endlich mal ein Artikel, mit dem man nicht einzigartig bleiben will…

  11. Wenn es das Shirt jetzt noch in einer Variante „aus biologischem Anbau & fair gehandelt“ gäbe, würd‘ ich’s sofort kaufen.

  12. hey! was für eine sexistische kackscheisse ist denn das? jungs in blau und mädels in lila? hallo?! ich will auch einen lila aufdruck, aber bitte auf einem unisex shirt!

  13. Eventl. wäre ein anderes Motiv, mit Ihm im Rollstuhl ganz nett, wo er ein T-Shirt mit Stasi 2.0 drauf trägt.

  14. Pingback: Salzstangenblog
  15. vielleicht noch einen Vorschlag: Es fehlt noch ein graues Shirt was dem schabloneaufbetongesprueht noch am nächsten kommen würde.

    Gruss

    R_TM

  16. Verfolge die Stasi 2.0 T-Shirt Geschichte hier von Anfang an und finde es toll das Spreadshirt die T-Shirts nun doch druckt.

    ABER ich vermisse in deinem Shop leider eine Poloshirt-Version. Wenn das nicht moeglich ist, dann wuede ich es begruessen wenn du „SK dunkelmunkel“ auch in einer Version anbieten koenntest in der das Stasi 2.0 Symbol „normal“ (zentriert) angeordnet ist.

    MfG und danke fuer diese tolle Aktion,
    fish

  17. Pingback: Anonymous
  18. An alle die sich neue oder anderen T-Shirts wünschen:
    Wir nehmen eure Wünsche wahr, können aber leider nicht alle erfüllen, sonst wären wir jetzt schon bei über 100 Varianten im Shop ;-)

  19. Ja, ein Comfort T wäre vlt. auch nett, wobei ich mich unter umständen auch mit AA Organic anfreunden könnte.

  20. Hi, ist das bei dem „Dunkelmunkel“ Absicht, dass die Schnüffelnase dann bei mir im Schritt hängt? Ich finde die Farbkombi gut, möchte das aber lieber normal zentriert. Gut fände ich auch scharz auf grau, wegen der Betonoptik – die passt dann halt so schön zum -Kopf.

  21. Das 3XL Shirt was es im Shop gibt geht leider mehr in die Länge als in die Breite. ;)
    Das Dunkelmunkel Shirt mit Schäuble auf der Brust (gerne auch in 3XL) wäre in der Tat besser als so tief hängend.

  22. Korrektur: oh, „AA Organic Männer“ ist auch figurbetont. Ließe sich ein normales (also ein figurunbetontes) Comfort T einrichten?

  23. Was noch fehlt, sind die „Tourdaten“….

    Hinten müsste noch überall drauf, was unser Schäuble schon alles verbrochen hat und was er noch zu verbrechen plant!

    Vielleicht in Form von Häkchen:

    grüner Haken und dahinter, was „erledigt“ ist, in Klammer mit Datum…

    Darunter dann noch ein „geplant“ mit seinen anderen Forderungen.

    Nur ne weitere Idee ;-)))

  24. Hallöchen!

    Erstmal, echt super Aktion von euch!

    Vllt. könnts ihr das Sortiment noch a bissl erweitern, z.b. noch American Apparel oder Trigema T-Shirts (schwarze, weiße etc.) verkaufen.
    Es würde sich auch noch Kapus (Kapuzenpullis) und andere sachen wie Anstecker und Mauspads anbieten :)

    Wahrscheinlich gehen die Kundendaten die Stasi 2.0 Shirts kaufen direkt an unsern Freund Schäuble… als brief form natürlich, was soll der schon mit „e-mails“ anfangen :D

    mit antistaatlichen grüßen
    Blub

  25. wenns die 3XL-Variante auch in weiß auf schwarzem Grund gäbe, würd ichs sofort kaufen ;)
    Denn: Weiß sieht an mir ehrlich gesagt einfach beschissen aus :D

    cu, w0lf.

  26. Kann jemand noch ein Logo mit Schäuble und Schily zusammen machen? Ich finde Schäuble hat nahtlos Schilys Arbeit weitergeführt, das sollte nicht unter den Tisch fallen.

  27. Pingback: Teamzille.de
  28. Hey, kann es sein, dass der Spreadshirtshop inzwischen offline ist? Hätte gerne ein Exemplar erworben :/

  29. Liebe junge Leute,

    wo gibt es denn dieses T-Shirt nun zu erstehen? Ich spende Euch gerne Geld, aber wohin? Schäuble ist – meine persönliche Meinung – traumatisiert wegen des Attentats auf ihn – aber man macht doch einen solchen Mann mit einem Verfolgungstrauma nicht zum Innenminister!

  30. Pingback: Freiheitsfreund
  31. Ick bin ein Gefährder!

    Falls Sie diese Seite gerade online untersuchen- das ist nur Spaß!

    (Schließlich ist das Wort so klar defniert)

  32. Vielleicht gibt es ja irgendwann mal einen klugen Programmierer, der einen riesigen virtuellen Scheißhaufen programmiert, in den dann Schäuble und seine Mitläufer auf der Suche nach privaten Urlaubsfotos und e-mails, in denen es um das neue Putzlumpen-Set und den Wegwefschrubber aus Pappe von Ikea geht, reintreten. Die Schrubberpappe könnte ja aus hochexplosiven Klopapier hergestellt sein und Ikea ist ein Schwedischer Terrorverband. Alles Klar!

    Das mit dem T-Shirt finde ich echt gut.

  33. DANKE!!!

    Super T-shirt und auch super schneller Versand!

    Danke das man auch sein eigenes Ding machen kann.

    Danke, das man auch mit kleinen Mitteln zeigen kann, was man von dem Herr S. im Wheelchair hält.

  34. moin,

    gibt es das Stasi 2.0 = v2 jungs auch als normales shirt?
    hab versucht es mir als normales shirt selbst zusammen zu stellen aber die farbe der schrift gibt es nicht bei den selfmade shirts…

    lg

  35. Hä, hä…, ich bin auch bei Spreadshirt und zeichne Motive die man sich dort am Marktplatz auf ein Shirt knallen kann um so den bevorstehenden Sommer und den angebrochenen Frühling möglichst gut zu überstehen :)

    Das ist eines meiner Lieblingseinstellungen z.Zt. und gilt genau so der staatlichen Überwachung so wie deren Befürworter, sowie überhapt allen Leuten die mich nerven :D

    Hier das Motiv dazu, ich finde es sagt einfach alles aus :D :D :D
    http://www.spreadshirt.net/de/DE/T-Shirt-kaufen/Motive-63/Marketplace/Designs/detail/design/4891348

    Wer mehr von meinen über 300 Motiven sehen möchte findet diese unter diesem Link bei Spreadshirt :) Viel Spaß und hoffe sie gefallen euch :)
    http://www.spreadshirt.net/de/DE/Community/Profil-2752/User/Profile/show/id/54807

  36. Meine Doofe Frage !

    Kann man mit Spreadshirt Millionär werden ??

    Ich sage ja wenn man die coolsten T Shirts generiert und Sie dann an die geilsten Typen und Tussys verkauft. Also derzeit ist ja das Oktoberfest der tolle Renner für Spreadshirt Shirts.

    Viel Spass mit den Shirts und auch auf dem Oktoberfest.

    Gruss Hans.

  37. Ich habe über Überwachung Lieder gesungen und ich muss es wohl weiter tun.Aber ich hatte mein Drehbuch vorher geschrieben und es wahr keine Vortäuschung einer Wohltat. Diese anstrengende Arbeit diente dem vernächlässigtem Respekt und der Nichteinhaltung des GG. GER sucks.Ich weiss wie alles funktioniert. Brother kills Brother.

  38. Spendenaktion ist schon was sehr schönes!Finde die eigentlich genial-freue mich schon sehr darauf-hoffentlich gibt es mehrere solche Aktionen in der Zukunft.Danke.

  39. @ hans. Millionär kann man wohl nicht werden. Wen du es aber richtig anstellst, kannst du mit T-Shirts ein nettes Taschengeld machen.

  40. Das hört sich auf jeden Fall interessant an, aber ich kann mir auch nicht wirklich vorstellen wie man mit T-Shirts ein Taschengeld verdienen kann.

Kommentare sind geschlossen